Autoren-Archiv: pfaffenberger

Fronleichnam auf der Bille-Insel

Am 31.05.2018 feierten wir gemeinsam mit der Kindertagesstätte und der Gemeinde das Fronleichnamsfest. Bei sonnigem Wetter wurde das Allerheiligste in der Monstranz angebetet. Die Texte und Lieder, musikalisch unterstützt von unserer Schulband, zu dem Thema „Zelt Gottes unter den Menschen“ begleiteten diesen feierlichen Tag.

 

Fronleichnam – was ist das eigentlich?

„Das Fronleichnamsfest ist ein Hochfest im Kirchenjahr der katholischen Kirche, mit dem die bleibende Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie, in den Zeichen von Brot und Wein, gefeiert wird.

Die Bezeichnung Fronleichnam leitet sich von mittelhochdeutsch vrône lîcham für ‚des Herren Leib‘ ab, von vrôn ‚was den Herrn betrifft‘ (siehe auch Fron) und lîcham (‚der Leib‘). In der Liturgie heißt das Fest Hochfest des Leibes und Blutes Christi, regional wird es auch Prangertag oder Blutstag genannt. In das Englische und in andere Sprachen ist die lateinische Bezeichnung des Hochfestes Corpus Christi eingegangen.“

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Fronleichnam)

 

Save the date: 15.09.18 Inselfest

EINLADUNG ZUM INSELFEST

Am Samstag, den 15.9.2018 möchten wir unter dem Motto

„GEMEINSAM ZUSAMMEN EINS“

auf unserer Paulus-Insel feiern.

Wir starten um 14.30 Uhr auf dem Schulhof mit einem Fotoshooting. Die Essens-, Spiel- und kulturellen Angebote enden um 17.30 Uhr. Das Fest findet seinen Abschluss mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 18.00 Uhr.

Alle sind herzlich eingeladen!!!

Aufbruch statt Abbruch: 2. Demo der GEV

„Die Gesamtelternvertretung ruft alle Menschen auf, denen etwas an den katholischen Schulen in Hamburg liegt, am 14. April 2018 um 12 Uhr zum Hansaplatz zu kommen. Von dort werden wir gemeinsam zum Mariendom gehen. Wir wollen erneut ein deutliches Zeichen für den Erhalt und die Bedeutung der 21 katholischen Schulen setzen und den Erzbischof und Generalvikar noch einmal dazu auffordern, endlich in konstruktive und ergebnisoffene Gespräche mit allen Beteiligten zu gehen, um gemeinsam Lösungen zu finden.“

(Auszug aus dem GEV-Elternbrief, den Sie hier herunterladen können)

 

Umleitung für den Hasenbus

Liebe Eltern,

 

sofern Ihr Kind unseren Hasenbus auf dem Weg zur Schule benutzt, müssen Sie sich leider vom 9. April bis 28. Mai 2018 auf eine Änderung einstellen.

Alles Weitere finden Sie unter unserer Rubrik „Elternbriefe“.

« Ältere Beiträge