Monatsarchive: Juli 2015

Der Grundstein ist gelegt

„Heute ist der Tag, von dem an die Arbeit am Neubau Gestalt annimmt und greifbar wird. Heute ist der Tag, wo die Sorge erlischt, es könnte doch noch alles anders kommen. Heute ist der Tag der Freude und des Dankes. Heute ist der Tag der Grundsteinlegung.“ So konnten wir es von dem Schulleiter Herrn Busenbender auf der Feier zur Grundsteinlegung hören.

 

Mit großer Freude konnten wir am Mittwoch, den 8. Juli 2015, zusammen mit unserem Dompropst Franz-Peter Spiza, dem Schuldezernenten Erhard Porten, dem Verwaltungsdirektor Volker Reitstätter und unserem Pfarrer Siegfried Albrecht die Grundsteinlegung für unseren Schulneubau feiern. Die Grundsteinlegung war eingebettet in einen Wortgottesdienst, in dem der Segen für das Haus und alle die in ihm leben, arbeiten und wirken werden den zentralen Platz hatte.

 

Über die Details des Gebäudes einschließlich diverser Ansichten und Grundrisse informieren wir Sie in Kürze in unserem Baustellentelegramm auf dieser Homepage.